Marktanarchismus FAQ

„Wir können uns nicht länger davor täuschen das die konzentrierte wirtschaftliche Macht rücksichtslos, skrupellos und zu einem Zwangsmittel geworden ist wie die konzentrierte politische Macht.

Wir können nicht länger Subventionen für Arme angreifen ohne die Subventionen für Reiche anzugreifen.

Wir können nicht länger von geschützter Freiheit in der Welt sprechen wenn wir die Welt in beschützte Dörfer aufteilen. Wir können nicht länger Tyrannei ablehnen während wir ihr nacheifern.

Wir können nicht von individueller Freiheit, freien Gemeinschaften, Eigenständigkeit und Selbstverantwortung sprechen während wir die Fließbandarbeit ehren, urbane Zerstörung fördern und Konsumgüter zum Fetisch erheben.Wir können nicht von ehrlicher Arbeit sprechen während ehrliche Arbeiter von ihrer Arbeit entfremdet und wie Maschinen behandelt werden.

Wir können nicht den Missbrauch durch arrogante und bürokratische Gewerkschaftsfunktionäre angreifen ohne die Missbräuche von arroganten und bürokratischen Unternehmensführern anzugreifen.

Wir können nicht von einem freien Land und einem Sicherheitsstaat im gleichen Atemzug sprechen – wir müssen unsere Freiheit zu Hause verteiden, damit wir irgendwann eine freie Welt haben.

Wir können nicht von einem süßen Land der Freiheit sprechen, wenn das ganze Land von der Gier derer versäuert ist, die aus dem Land Grundeigentum und aus den Flüssen offene Abflusskanäle gemacht haben sowie in jeder lebenden Sache nichts ausser einen Dollar bei der Arbeit sehen.” –Karl Hess, Dear America, 1975.

Unten befindet sich eine Liste der häufigsten Fragen, die wir erhalten sowie unsere Versuche, kurze aber informative Antworten zu geben. Bitte sendet weitere Fragen zu: faq@c4ss.org

1. Begriffserklärungen und Unterscheidungen.
2. …
3. Was ist Marktanarchismus?
4. Was ist ein Staat?
5. Wie würde eine staatenlose Gesellschaft aussehen?
6. Ist Marktanarchismus utopisch?
7. Sind Marktanarchisten für oder gegen den Kapitalismus?
8. …
9. Marktanarchisten unterstützen keine Lohnarbeit, da sie komplett unanarchistisch ist?
10. …
11. Marktanarchisten befürworten freien Handel, sind sie pro-Globalisierung?

Free Markets & Capitalism?
Markets Not Capitalism
Organization Theory
Conscience of an Anarchist